Zitat Laotse

Kosugi_7

Nichts in der Welt ist weicher und schwächer als Wasser,
und doch nichts, was Hartes und Starkes angreift, vermag es zu übertreffen,
es gibt nichts, wodurch es zu ersetzen wäre.
Schwaches überwindet das Starke,
Weiches überwindet das Harte,
Keinem in der Welt ist es unbekannt, aber keiner vermag es zu üben.

Kommentar:
Ein Grundprinzip des Tai Chi, sanfte fließende Bewegungen, ständiger Kontakt zum Gegner, den harten Schlägen nachgiebig und flexibel ausweichen und dann mit gesammelter Energie wegspülen – wie das Wasser.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *